Speisekarte Schließen

Natives Olivenöl extra – Mefitis Flasche 250 ml (Aufgetaucht)

9,40

SKU: OLIOMEFITIS_AAS Kategorien: , , Stichworte: , ,
Aktie
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Kult der Göttin Mefitis, Verbreitung in Lucania durch die samnitische Bevölkerung, symbolisiert die Kraft des Wassers, das von der Erde fließt, Geben Sie ihm Vitalität und Fruchtbarkeit und bewegen Sie sich dann weiter in die Luft. Es ist ein Olivenöl extra vergine von absoluter Exzellenz, Jedes Jahr wird eine sehr begrenzte Kalibrierung durchgeführt. Diese Art von Öl wird nach der alten Oberflächenmethode erhalten, das darin besteht, die Hand eines sehr kleinen Prozentsatz von Öl in Auffang (über die 4%) spontan auf der Olivenpaste gebildet, vollmundig, aber in perfekter Harmonie zwischen Parfüm und Geschmack, hat die besten Parameter der Jungfrau extra, aber im Gegensatz dazu erleidet es nur mechanischen Bruch (Steinräder) von den Oliven und wird dann geerntet, sobald es aufgetaucht und leicht mit Baumwolltüchern gefiltert ist, um alle Eigenschaften der Flasche zu bewahren. Es ist wenig bekannt, da das Verfahren sehr mühsam ist und, angesichts der sehr geringen Ausbeute, Die Produktion ist begrenzt.

  • Farbe: kristallgrün
  • Geruch: mittelhoch fruchtig
  • Geschmack: anfängliche Wahrnehmung von würzig mit einem zarten Notenende

Zutaten: Natives Olivenöl extra. Sorte: Coratina, Ogliarola, Leccino, Peranzana, Cima di Melfi.

Minimale Lagerzeit: 18 Monate ab Verpackungsdatum. Chargennummer: auf dem Etikett gedruckt. Verwendungsmethode: Produkt gebrauchsfertig oder für andere Lebensmittelzubereitungen verwendbar. Geschlossene Lagermethode: An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, weg von Licht- und Wärmequellen. Konservierungsmethode mit offenem Gefäß: An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, weg von Licht- und Wärmequellen.

Durchschnittliche Nährwerte (100 ml fertiges Produkt): Energiewert: kCal 824 / kJ 3389; Grassi: 92 G, davon gesättigt 14 G; Kohlenhydrate: 0 G, davon Zucker 0 G; Ballaststoff: 0 G; Protein: 0 G; Verkauf: 0 G.

Die Saluzzi Farm befindet sich in Forenza (PZ), altes mittelalterliches Dorf, dessen Hügel, auf dem das Dorf gebaut wurde, wird Balkon Apuliens genannt, weil man das Panorama der apulischen Tavoliere bis zum Gargano bewundern kann. Auf den lukanischen Hügeln liegen, Eingebettet in eine landwirtschaftliche Landschaft, in der sich Wälder abwechseln, Getreidekulturen, Olivenhaine und Weinberge, geboren aus der Liebe der Familie Saluzzi für ihr Land, reich an alter bäuerlicher Tradition, deren Zeitverlauf von der Sonne geprägt ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Kommentare.

Nur eingeloggte Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, können einen Kommentar hinterlassen.

Vertrauens-Abzeichen